32 JAHRE SALON





Seit über 30 Jahren ist das internationale Kunst-Magazin SALON erfolgreich in Europa. Über 60% der Leser verfügen über mehr als 500.000,00 Euro Gesamtjahresbrutto. Erreicht werden sehr wohlhabende und stilvolle Menschen, die große Laune haben auf Luxus und Lifestyle und sich diesen vorallem auch leisten können. Unsere Leser sind eher die leisen wohlhabenden Menschen, die Stil und Ästhetik in ihrer Familie seit Generationen kennen und leben. SALON erreicht als Kernzielgruppe mit 75% Menschen ab 33 Jahren, aber auch oftmals junge Menschen, die bereits von ihren Eltern SALON als Sammler-Edition erlebt haben.


SALON ist mit seinen 192 Seiten wie ein Table-Book und wird auf einem der teuersten Papierqualitäten mit hoher Grammatur gedruckt. Das Magazin ist ab Mitte Mai bis Ende September im Handel und in acht Ländern erhältlich, immer in zwei Sprachen, englisch und deutsch und wird zudem an die Freunde der Salzburger Festspiele gegeben. Ausserdem werden tausende Magazine an Kunstsammler und Museumsdirektoren gesendet.


Leser nehmen sich Zeit SALON zu lesen und genau das ist auch großartig für die Anzeigen, weil die Anzeigen in SALON eine sehr hohe Verweildauer erreichen – Leser beschäftigen sich mit der Anzeige in Ruhe, entdecken sie und beschäftigen sich mit den Inhalten. SALON blättert man nicht schnell durch, SALON möchte man an einem schönen Platz mit Muse und Ruhe entdecken und erleben und genau das ist perfekt in unserer schnell, rasenden Welt. Menschen einen Magazin-Raum zum Lesen zu geben, an dem und mit dem man luxuriös entspannen kann – ähnlich der Zeit in einem Opernhaus - einfach mal abtauchen in eine ruhige, angenehme und virtuose Welt. Zudem wird das Magazin sehr oft von den Lesern gesammelt, bedeutet die Anzeigen erreichen wiederholte Aufmerksamkeit oftmals auch von Familienmitgliedern oder Freunden der Magazinkäufer - der Multiplikationsfaktor liegt bei hohen 4,5 Menschen im Durchschnitt.


Erreicht werden Vorstände, Geschäftsführer, Multiplikatoren und Opinion Leader aus den Bereichen Wirtschaft, Industrie, Handel, Kultur, Wissenschaft und Sport. 92% der Leser interessieren sich sehr für Lifestyle, Kunst und Kultur, Fashion, Uhren und Schmuck, Automobil und Reisen. SALON-Leser sind geistreiche Menschen, die bewusst leben und sehr wohlhabend sind.